Archiv Seite 5

Einführung in die Annäherung

Ich sage nur: China, China, China!1

Die Ablehnung aber auch die Anerkennung und Achtung vor China sind Phänomene, die die Auseinandersetzung mit diesem Land gerade in Deutschland seit Jahrhunderten prägt und auch bei bedeutenden Denkern wie Leibniz und Hegel ihre Spuren und unterschiedliche Schlüsse hinterlies. Dementsprechend gibt es auch viele Blogs, die sich mit der Volksrepublik China (VR China) beschäftigen. Worum soll es nun in diesem gehen? (mehr…)

Betriebsgewerkschaft bei Wal-Mart gegründet

Ich bin auf einen interessanten Artikel in der China Today gestoßen, der interessante Vorgänge bei Wal-Mart in der VR China darstellt. War Wal-Mart erst vor Kurzem wegen seines Rückzuges unter anderem aus der BRD in die Schlagzeilen geraten, gibt es nun Neuigkeiten ganz anderer Art.

Bei der Jinjiang-Filiale der Stadt Quanzhou in der Provinz Fujian wurde am 29. Juli 2006 in einerV ersammlung von 25 Wal-Mart-Beschäftigten ein siebenköpfiges Gewerkschaftskomitee gewählt. Bereits eine Woche später konnte der Gesamtchinesische Gewerkschaftsbund die Gründung einer zweiten Basisorganisation in einer Filiale in Shenzhen vermelden und inzwischen hat die Geschäftsleitung sogar verlauten lassen, dass bis zum Ende diesen Jahres alle Wal-Mart-Filialen in China Gewerkschaftskomitees gründen sollen.

(mehr…)

HipHop in China?

Um auch den kulturellen Bereich, bzw. das gesellschaftliche Leben in der VR China etwas zu beleuchten, habe ich einen Track der HipHop-Crew „Chinese MC Brothers“ online gestellt. Wie bei vielen chinesischen CD’s hat sich auch hier beim englischen Titel ein Fehler eingeschlichen: „Chinese MC Borthers“ steht da. Ein Phänomen was mir bisher recht oft begegnete, egal ob die CD duch ein staatliches Unternehmen oder ein Joint-Venture mit „Größen“ wie BMG oder Universal produziert wurde. So auch beim vorliegenden Werk mit dem Titel „Who moved my Zhajiang Noodle?!“1.
Die sieben-köpfige Crew, bestehend aus Rappern, einem DJ und klassischer (Rock-)Band-Besetzung bringt typischen „Rock-Rap“ Sound der sehr eingängig, sehr poppig anmutet. Es ist interessant zu sehen, wie die Produktion den US-amerikanischen Vorbildern in Sachen Proffesionalität ähnelt. Einzig die Texte sind in chinesischer Sprache (Mandarin), aber selbstverständlich fließen englische Verse und Wörter mit ein. Zum leichteren Einstieg habe ich einen Track mit englischem Refrain gewählt: „Put Your Handz Up“.

(cmb)

  1. „Zhajiang Noodle“ ist ein Gericht aus dem Norden Chinas. Ob es sich hierbei um ein anzügliches Wortspiel handelt vermag ich nicht zu sagen. [zurück]

Hunger und landwirtschaftliche Produktion


Der Versuch der Teilnehmer des Welternährungsgipfels 1996, die Zahl der weltweit Hungernden bis zum Jahre 2015 zu halbieren, ist wie zu erwarten gescheitert. Die Zwischenbilanz von 10 Jahren „Hungerbekämpfung“: Die Zahl der Hungernden stieg von damals 840 auf heute 852 Millionen. Wirkliche und umfassende Erfolge gab es nur in der VR China. Und dies, obwohl das Phänomen Hunger zu 80% ein Problem ländlicher Bevölkerung ist und 59,47 % der Einwohner in ländlichen Gebieten wohnen. (mehr…)